Schulbildung für alle
Schulbildung für alle

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 ist es das Bestreben des Vereins „Agua Blanca Colombia“ der Bevölkerung im Armenviertel Siloé in der Stadt Cali schulische Ausbildungen zu ermöglichen. Während in den Anfangsjahren Einschulungsprogramme für Kinder im Zentrum unserer Tätigkeit standen, ist es heute die Nachholbildung für Erwachsene, in erster Linie Mütter. Jeweils am Samstagnachmittag finden die Kurse (ciclos acelerados) statt, welche die SchülerInnen innert dreier Jahre zu einem landesweit anerkannten Schulabschluss führen.

Gegenwärtig führen wir eine Alphabetisierungs-Klasse, eine Primarschul– und zwei Oberstufenklassen mit insgesamt rund 80 Schülerinnen und 20 Schülern.

Am 5. September 2015 konnten wir in Zusammenarbeit mit dem Colegio General José Maria Cordoba 33 Frauen und 5 Männern an einer eindrücklichen Feier den Titel „Bachilleres de Colombia“ verleihen.